Aktualisiert am 4. Juni 2018

Aspanishlife S.L. respektiert die Privatsphäre der Besucher unserer Website und stellt sicher, dass die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, vertraulich behandelt werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in einer Weise, die den Anforderungen der Datenschutzgesetze entspricht.

Welche Unternehmen gehören zu Aspanishlife S.L.:

  • IPM Spain
  • IPM Booking
  • IPM Holiday Homes
  • IPM Travel Service
  • IPP Homes
  • IPP Center Spain
  • Una Casa España
  • 2nd house Buy spain
  • 2nd House Spain
  • 1 Haus Kaufen Spanien
  • 2nd House Spain
  • Sports Events Spain
  • Sports Connecting People
  • Sports Connect People

Darüber hinaus unterliegen alle auf der Website genannten Unternehmen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Internet Disclaimer, Datenschutzbestimmungen und Cookies richten sich an: alle oben genannten Namen und alle auf der Website aufgeführten Unternehmen.

Inhalt:

Die auf dieser Website wiedergegebenen Informationen wurden von Aspanishlife S.L. sorgfältig zusammengestellt. Aspanishlife S.L. kann nicht für die Richtigkeit oder Vollständigkeit garantieren. Die auf dieser Website wiedergegebenen Informationen sind nur indikativ und können von Aspanishlife S.L. jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Aspanishlife S.L. übernimmt keine Haftung für den Inhalt dieser Website und die darauf wiedergegebenen Informationen sowie für deren Richtigkeit und / oder Vollständigkeit. Aus den auf dieser Website wiedergegebenen Daten können keine Rechte abgeleitet werden. Aspanishlife S.L. kann nicht garantieren, dass die Website fehlerfrei und kontinuierlich funktioniert, sofern eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Aspanishlife S.L. vorliegt.

Urheberrecht:

Die auf dieser Website dargestellten Daten wie Texte, Fotos, Illustrationen, Handels- und Markennamen sowie Logos sind Eigentum von Aspanishlife S.L. oder werden von Aspanishlife S.L. auf der Grundlage verschiedener geistiger Eigentumsrechte wie Urheber- und Markenrechte verwendet. Die Nutzung der Website berechtigt den Nutzer nicht zu irgendeinem Recht an den hierin genannten Rechten und/oder Daten. Die Reproduktion oder Vervielfältigung der Daten auf der Website oder der über Aspanishlife S.L. bereitgestellten Informationen auf dieser Website oder im E-Mail-Verkehr ist – ausschließlich für den persönlichen Gebrauch – unter der Voraussetzung, dass Aspanishlife S.L. eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung erteilt hat.

Datenschutzbestimmungen:

Wenn Sie bei der Nutzung dieser Website persönliche Daten angeben, wird Aspanishlife S.L. in Verbindung mit diesen Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (Privacy Law) handeln. Die angegebenen persönlichen Daten werden von Aspanishlife S.L. verwendet, um Ihnen so gut wie möglich zu Diensten zu sein. Aspanishlife S.L. wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist das Ergebnis einer rechtlichen Verpflichtung oder einer Vereinbarung mit Ihnen. Aspanishlife S.L. wird auf Ihren Wunsch hin die von Aspanishlife S.L. registrierten persönlichen Daten einsehen und gegebenenfalls anpassen. Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, werden nur dazu verwendet, Sie auf dem Laufenden zu halten.

Soziale Medien:

Unsere Website enthält Schaltflächen, um Webseiten in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu bewerben (“like”) oder zu teilen (“tweet”). Diese Buttons funktionieren mit Codes, die von Facebook oder Twitter selbst stammen. Mit Hilfe dieses Codes werden Cookies gesetzt. Darauf haben wir keinen Einfluss. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung von Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken (die sich regelmäßig ändern können), um zu erfahren, was sie mit Ihren (persönlichen) Daten machen, die sie über diese Cookies verarbeiten.

Die gesammelten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Die Informationen werden an und durch Twitter, Facebook, Google +, LinkedIn oder andere soziale Netzwerke übertragen, die auf Servern in den USA gespeichert sind. LinkedIn, Twitter, Facebook und Google + verpflichten sich zu den Privacy Shield Prinzipien und sind dem Privacy Shield Programm des U.S. Department of Commerce angeschlossen. Dies setzt ein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten voraus.

Zweck der Datenverarbeitung:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Die Gewährung des Zugangs zu unserer Website https://ipmspain.de 

  • Die Nutzung der Funktionalitäten auf unserer Website.

  • Kontaktaufnahme auf Wunsch.

  • Einblicke in die Nutzung unserer Website erhalten

  • Verbesserung und Bewertung unserer Website und Dienstleistungen die es Ihnen ermöglicht, eine Seite über soziale Netzwerke wie Facebook und andere soziale Medien zu versenden, auszudrucken oder zu teilen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben genannten Zwecke verarbeiten, es sei denn, Sie haben uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt oder wir sind gesetzlich dazu berechtigt oder verpflichtet.

Kategorien von personenbezogenen Daten:

Wir verwenden die folgenden Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke:

  • Firmenname und Daten (soweit es sich um personenbezogene Daten handelt)

  • NAW Angaben zur Kontaktperson

  • E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

  • Kontakt-Telefonnummer

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die oben genannten Zwecke verarbeiten, es sei denn, Sie haben uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt oder wir sind gesetzlich dazu berechtigt oder verpflichtet.

Lagerzeiten:

Wir speichern Ihre Daten nicht länger als nötig, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erreichen.

Weitergabe von Daten an Dritte:

Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Vertragsdurchführung erforderlich oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Sicherheit:

Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die notwendigen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden. Darüber hinaus verwenden wir SSL-Zertifikate für die sichere Übertragung Ihrer Daten und Kommunikationen.

Internet-Cookies:

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Website automatisch auf dem Gerät des Besuchers (z.B. PC, Tablett oder Smartphone) gespeichert oder ausgelesen werden können. Dies geschieht über den Webbrowser am Gerät.

Analytische Internet-Cookies:

Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google Analytics, um uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website zu geben, um Berichte über die Website zu erstellen und um uns über die Wirksamkeit unserer Kampagnen zu informieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben mit Google einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem Vereinbarungen über den Umgang mit den erhobenen Daten getroffen werden. Wir haben Google nicht gestattet, die erhaltenen Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen weiteren Einfluss. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google und in den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Internet-Cookies:

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er die Speicherung von Cookies nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass viele Websites nicht optimal funktionieren, wenn Cookies deaktiviert sind.

Entfernung von Internet-Cookies:

Viele Cookies haben ein Verfallsdatum. Wenn ein Verfallsdatum gesetzt ist, wird das Cookie nach Ablauf des Verfallsdatums automatisch gelöscht. Sie können Cookies auch manuell vor dem Ablaufdatum löschen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Browsers.

Websites Dritter:

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die mit unserer Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten zuverlässig und sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese nutzen.

Rechte der betroffenen Personen:

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, können Sie uns eine Anfrage zur Einsicht, Änderung, Verschiebung oder Löschung dieser Daten senden. Sie können diese Anfrage per E-Mail an info@ipmspain.de senden.

Anpassung der Privatsphäre und der Internet-Cookie-Erklärung:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Es wird empfohlen, diese Erklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

Behörde persönliche Daten:

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gerne weiter, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben. Gemäß dem Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei der Behörde für persönliche Daten einzureichen. Zu diesem Zweck können Sie sich an die Behörde für personenbezogene Daten wenden.

Europe